LOGO!MAT E-CART - Serie


Das LOGO! MAT e-Cart-Fördersystem ist ein innovativer Förderer mit selbstfahrenden Wagen, die auf einer Welle aus gehärtetem Stahl laufen und in einen stabilen Aluminiumrahmen eingebettet sind. Die wartungsfreie Förderbahn kann in einer ergonomischen Arbeitshöhe oder bis zu 220 mm über dem Boden installiert werden und ist vollständig begehbar. Das schafft ein offenes Bodenkonzept und ermöglicht jederzeit den Zugang zu allen Seiten des zu transportierenden Werkstücks.

Die 48 V DC-Antriebsleistung wird über eine integrierte Stromschiene verteilt. Es sind keine Batterien oder Ladezyklen erforderlich. Diese Energie kann sogar verwendet werden, um Werkzeuge am Wagen anzutreiben. Die Vorkehrungen für elektrisch angetriebene Aufzüge, Dreheinheiten, Klemmen oder andere Ausrüstungen an jedem Wagen sind eine Standardfunktion, die alle Freiheit und Flexibilität bei der Konstruktion der Teilevorrichtung bietet. Die Hilfsenergie ist jederzeit verfügbar, unabhängig davon, ob sich der Wagen an einer Station oder sich im Übergang zwischen einer Station befindet.

Stoppeinheiten können einfach verschoben und entlang der Linie hinzugefügt werden. Sie bringen die Wagen präzise zum Stillstand und ermöglichen die Kommunikation zwischen der Haupt-SPS, dem Wagen und dem intelligenten, angetriebenen Werkzeug. Dies bedeutet maximale Kontrolle über die Produktion. Passen Sie das Werkzeug an die Anforderungen der Station an, ändern Sie Wagenparameter wie Geschwindigkeit oder Fahrtrichtung und lesen Sie jederzeit Informtionen über den Zustand des Systems aus, um die höchste Verfügbarkeit zu gewährleisten. Die rein elektrische Schnittstelle der Anschläge ohne bewegliche Teile eliminiert den mechanischen Verschleiß vollständig.

Eine Einstufung der Leistungsstufe D gewährleistet die Sicherheit des Bedieners, selbst bei Nutzlasten von bis zu 1.360 Kg. Aktives Bremsen, kein Speicherdruck und erweiterbare Sicherheitskreise sind nur einige Merkmale, die ihre Produktionslinie auf ein neues Sicherheitsniveau heben. Abbiegungen und Umleitungen werden durch Spurrotationseinheiten oder Seitentransfer-Shuttles erstellt. In Kombination mit dem modularen Schienenaufbau lassen sich so zukünftige Erweiterungen oder Umrüstungen einfach umsetzen.

Das LOGO!MAT e-Cart ist Industrie 4.0-fähig und zeichnet sich durch geringen Wartungsaufwand, hohe Verfügbarkeit und hohe Zuverlässigkeit aus.

 
E-CART 2
E-CART 2
E-CART 3

Große Auswahl an zusätzliche Standardkomponenten sofort verfügbar.

Schauen Sie sich einige unserer zusammengestellten Fertigungslinien als Bild oder Video an.